Kommunikation &
Verbreitung

Vielfach ist es sinnvoll einen Mix an online Plattformen zu nutzen, um mit der eigenen Zielgruppe einen Dialog zu führen.

Je nachdem welche Ziele Sie mit Ihrem online Auftritt verfolgen, möchten Sie neben Ihrer Website noch weitere Plattformen nutzen um mit Ihrer Zielgruppe zu Kommunizieren und Ihre Reichweite online zu erhöhen. Zusammen finden wir die passenden Kanäle und Beraten Sie, wie Sie diese nutzen können.

Kommunikation

Seien Sie offen für einen Dialog mit Ihrer Zielgruppe online. Die Möglichkeit zur Interaktion ist, was für viele die Faszination des Webs heute ausmacht.

Wir begleiten Sie dabei Ihrer Zielgruppe online zu finden, Ihr zuzuhören und mit ihr in einen Dialog zu treten. Online Kommunikation auf verschiedenen Plattformen kann schnell ein grosses Engagement bedeuten. Wir empfehlen hier nur jene Kanäle zu nutzen, für welche Sie wirklich die Kapazität haben.

Verbreitung

Erhöhen Sie Ihre Reichweite online, in dem Sie Ihrer Zielgruppe interessante und nützliche Inhalte möglichst gut zugänglich zu machen.

Die Verbreitung Ihrer Inhalte zu verbessern kann unter anderem heissen, die Inhalte für Suchmaschinen zu optimieren oder diese auf Social-Media Plattformen zugänglich zu machen. Darüber hinaus gibt es natürlich immer die Möglichkeit online Werbung zu schalten. Wir beraten Sie und finden zusammen mit Ihnen Wege Ihre Reichweite online zu erhöhen.

Möchten Sie mit Ihrer Zielgruppe online in Kontakt treten?

Wir helfen Ihnen die passenden Plattformen und Inhalte zu finden, um online einen Dialog zu starten und damit Ihre Reichweite zu erhöhen.

Eine Auswahl an Möglichkeiten Ihre Reichweite mit Kommunikation und Inhalten zu verbessern:

  1. Social-Media

    Nutzen Sie die Möglichkeit zum Dialog mit Ihrer Zielgruppe, genauso wie die Gelegenheit Inhalte zu erstellen und zu teilen. Ein sinnvolles Engagement auf einer oder mehrerer Social-Media Plattformen kann zu einer hohen Reichweite führen aber auch sehr arbeitsintensiv sein. Wir empfehlen hier immer die eigene Kapazität realistisch einzuschätzen bevor man aktiv wird.

  2. Blog / Newsletter

    Ein Blog oder Newsletter bietet eine sehr gute Gelegenheit Ihrer Zielgruppe Inhalte zur Verfügung zu stellen. Machen Sie mit interessanten und qualitativ hochstehenden Inhalten auf sich aufmerksam. Damit helfen Sie nicht nur Ihren Nutzern, sondern beweisen auch gleich Fachwissen auf Ihrem Gebiet.

  3. Search-Engine-Optimization (SEO)

    Suchmaschinen funktionieren als Drehscheibe und oft auch Startpunkt bei der Navigation im Internet. Dies macht eine gute Positionierung für relevante Suchbegriffe zum zentralen Mittel um online gefunden zu werden. Durch die Selektion von Begriffen und der Abstimmung Ihrer Texte bezüglich dieser Begriffe, kann Ihre Seite für die online Suche optimiert werden.

  4. Online Werbung

    Auf den meisten relevanten Plattformen im Internet ist es möglich Werbung zu schalten. Zum Beispiel auf Suchmaschinen, Social-Media Plattformen oder Websites von Dritten. Dies kann durchaus Sinn machen um Ihren neuen online Auftritt zu bewerben oder ein neues Produkt zu lancieren. Wenn Sie jedoch auf lange Sicht nur Nutzer durch Werbung auf Ihre Website bringen, sollten Sie vielleicht die gesamte Strategie oder deren Umsetzung nicht nochmals überdenken.